Die Idee

Viele Menschen sind auf Hilfsmittel/Alltagshilfen angewiesen. Passende sind oft nicht leicht zu finden und meist teurer. Wie wäre es, du könntest deine eigenen Hilfsmittel mittels 3D-Druck oder anderen Verfahren digitaler Fertigung selbst herstellen? Individuell, in deiner Lieblingsfarbe und billig? Dann wärst du ja nicht mehr Hilfe-Empfänger*in sondern Designer*in! Diese Idee begeistert uns! 

Mitmachen

Die Selbermacher*in ist eine kleine, private Initiative. Alle Arbeit geschieht ehrenamtlich und mit Herz. Sie lebt davon, dass sich Menschen verbinden, die unser Anliegen teilen: Den Lebensalltag von Menschen (mit und ohne Behinderungen) ein wenig besser zu machen. Zentrales Anliegen ist es, ein Stück Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. Gönnerhaftes und Anonymes interessiert uns wenig. Verbunden mit anderen Besseres, Schöneres, Nützlicheres…zu entwickeln, das begeistert uns.

Wenn das für sich interessant klingt, herzlich willkommen in unserem Team!
Hier ein paar praktische Vorschläge…

Kontakt